Ehrungen für 280 Jahre Dienst am Nächsten

Verpflichtet und geehrt: (v.l.) Jörg Nebel, Marcus Lühr (stellv.  Wehrführer), Helmut Gradert, Wolfgang Krahl, Dieter Hopp, Hans-Heinrich Hamer, Horst Lühr, Kurt Hamer und Wehrführer Heiko Stölk.
Foto:
Verpflichtet und geehrt: (v.l.) Jörg Nebel, Marcus Lühr (stellv. Wehrführer), Helmut Gradert, Wolfgang Krahl, Dieter Hopp, Hans-Heinrich Hamer, Horst Lühr, Kurt Hamer und Wehrführer Heiko Stölk.

von
31. Januar 2015, 14:00 Uhr

Die Einsatzstärke der Freiwilligen Feuerwehr Langenhagen hat eine kritische Masse erreicht. 16 Ehrenmitgliedern stehen nur noch 18 Aktive gegenüber. Da war es nicht verwunderlich, dass Wehrführer Heiko Stölk in der Jahresversammlung Ehrungen für insgesamt 280 Jahre Feuerwehrdienst vergeben konnte.

Bereits 50 Jahre sind Dieter Hopp und Horst Lühr Mitglieder der Wehr, die im vergangenen Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feierte. Helmut Gradert, Hans-Heinrich Hamer, Kurt Hamer und Wolfgang Krahl tragen seit 40 Jahren die blaue Uniform. Marc Lühr ist 20 Jahre dabei.

Ersatz für den nun ebenfalls in die Ehrenabteilung gewechselten Harry Linder bekamen die Aktiven durch Jörg Nebel. Er wurde von Wehrführer Stölk verpflichtet. Die Einsatzstatistik für 2014 war übersichtlich. Zwei Einsätze konnten bereits auf der Anfahrt abgebrochen werden; neben einer Sicherheitswache auf der nahen Motocross-Strecke waren noch ein umgefallener Baum zu beseitigen und eine Landmaschine zu löschen. Die Einsatzberichte offenbarten ein Problem, das nicht nur die Langenhagener Wehr betrifft: die mangelnde Einsatzkraft am Tage. Darauf habe man in Schönwalde längst mit der Umstellung der Alarmierungsordnung reagiert, wussten Gemeindewehrführer Matthias Hamann und Bürgermeister Hans-Alfred Plötner zu berichten. Hamann: „Nur so stellen wir sicher, am Tage auch ein schlagfertige Löschgruppe zusammenzubekommen.“ Die Erwartung, die
Beteiligung an den 28 Dienstabenden im Jahr durch die
Änderung des Wochentages zu erhöhen, habe sich nicht erfüllt, so Stölk. Deshalb wechsle man wieder auf den angestammten Freitag.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen