Ehrennadel des Kreises für Meyer-Böttger

dsc_4300

von
07. Dezember 2016, 15:19 Uhr

Mit einer Ehrung begann die Sitzung des Kreistages am Dienstag: Rudolf Meyer-Böttger (Foto, von links) erhielt in Anerkennung seines besonderen Engagements (jeweil zwölf Jahre Kreisjägermeister und stellvertretender Kreisjägermeister) die Ehrennadel des Kreises. Landrat Reinhard Sager und Kreispräsident Ulrich Rüder (rechts) nahmen die Auszeichnung vor. Rüder würdigte das Wirken des Landwirts und Unternehmers aus Sagau als Mittler zwischen Jägerschaft und Kreisverwaltung mit dem besonderen Talent für unbürokratische Lösungen. Außerdem habe er sich um den Naturschutz verdient gemacht und sei Motor beim Bau des Schießsportzentrums gewesen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen