Bösdorf : Ehrenmedaille für Klaus Tschirschwitz

shz+ Logo
Bürgermeister Engelbert Unterhalt zeichnete Klaus Tschirschwitz für sein 20-jähriges Engagement als Gemeindevertreter mit der Ehrenmedaille der Gemeinde Bösdorf aus. Außerdem gab es eine Urkunde, einen Präsentkorb und ein Buch über das Motorradfahren.
Bürgermeister Engelbert Unterhalt zeichnete Klaus Tschirschwitz für sein 20-jähriges Engagement als Gemeindevertreter mit der Ehrenmedaille der Gemeinde Bösdorf aus. Außerdem gab es eine Urkunde, einen Präsentkorb und ein Buch über das Motorradfahren.

Der langjährige Kommunalpolitiker legt sein Amt nieder. Für Tschirschwitz rückt der 67-jährige Diplom-Ingenieur Hans Hornsmann (BfB) nach.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. September 2019, 12:22 Uhr

Bösdorf | Mit Dankesworten und Würdigung seiner Verdienste sowie der Verleihung der Ehrenmedaille der Gemeinde Bösdorf haben Bürgermeister Engelbert Unterhalt und die Gemeindevertreter den langjährigen Kommunalpoli...

örfdosB | Mti tewnoksneraD udn Wruüdgngi sineer ndeVseiret owesi red grnVileeuh dre ienhaelrEmled der ieedenmG drfBöos nheab eeüBrgsirtrem gtrlneeEb aernlhttU und eid eiGmdreteeeenvrtr end irenjgglhnäa taummKnkplieoirol Kasul thhTszwriscci cdvrei.baheest rüF hni rkeüct usa edr tLise dre 7rähe-6gij Dploriegui-nmneI snHa nsornanmH )B(Bf nhc.a swcsictrzhhiT ahtte esin Mntaad aus nhilgehsnetciued ndGreün zum 30. uniJ detgrilgenee. rE töhgeer dre Gnteregnveeeurmdit tise dme 12. iaM 1989 n,a rwa nreut maenerd BokiezfirBrdsFosrn-v,etatn snetelveeredrttlr rmtisügereerB dnu teMgidil ni esfrBröod chseAnssüs,u sasuumcssh,Ats dtiagrKeannieertr,b bnursusesashacdvcluhsS und nsrie.awVluarbtgte

 

Dsa„ war ieen iemhhnieluc Abrtie. rWi nknnee uns 20 Jreah dun earwn tihcn rmeim reein egiMn,nu reba hci hbae feneit eeksRtp vro iDrene ,neLgtiu“s lretäekr tlahrtU,ne veirelh edm dnehcsnedie rssTiwithcchz eid laehmneidrEel red ieenmedG dnu tnshecke neein oeknPbätsrr nud ine cuBh üebr ads boHby etarrhrdMofon.a uD„ tash dsa rehticgi Wrot an igiecrrht teeSll ,edgfeunn ovn menDei nudonfper sWiesn eanbh alle iop“tri,etfr witredüg -niHisarHhcn aWheltps )UD(C edi rdeteVenis. hNac den Wetnro gRiena ssnnnmaorH )(BBf beha sirTcsztichwh lls„ea utg dnu “gchiitr cgathme ndu ntzkAee t,gteezs ies lccsihha imt kilWbitce iabed eeswgn,e nie ehsr rguet Wräecth ulkrommaen gunSten,az memri iertmvito dun nei egtru b.Rtarege D„u htsa llsae mi rffGi a“.thgeb

eiu„detsnhG nkan mna tchin a,plnne sda hta cimh mi Jnuara in,hgoeelt dnu es ist iceihlunmh hcewrs für imch, ihc nnak hticn hmer Mdoaorrt hafe.rn Doch se raw ieen tegu dgictEns,uhen asds hic töfrehgau hb“e,a mnetie iihswzscrt.cTh Gnre ürwed er brae mathenecirew in radnree nFni.oktu oS trnseeiiseer hin dbonr,sees iew es itm dem luSheummsuc eregetihew, das re mit gtfbeauua thate.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen