Plön : Ehemalige Kreispräsidenten trafen sich

shz+ Logo
14 ehemalige Kreispräsidenten trafen sich auf Einladung von Peter Sönnichsen im Kreis Plön: (von links) Elke Heinz (Rendsburg-Eckernförde), Hubert Priemel (Stormarn), Kläre Vorreiter (Plön), Eckhard Schröder (Schleswig-Flensburg), Claus Hopp (Plön), Karsten Peters (Dithmarschen), Johannes Petersen (Schleswig-Flensburg), Peter Sönnichsen (Plön), Burkhard E. Tiemann (Pinneberg), Doris Reich (Steinburg), Ulrich Rüder (Ostholstein), Lutz Clefsen (Rendsburg-Eckernförde), Hans-Friedrich Tiemann (Steinburg), Harald Böttger (Dithmarschen) und Elke Hunzinger, Vorsitzende des Vereines Prinzenhaus.
14 ehemalige Kreispräsidenten trafen sich auf Einladung von Peter Sönnichsen im Kreis Plön: (von links) Elke Heinz (Rendsburg-Eckernförde), Hubert Priemel (Stormarn), Kläre Vorreiter (Plön), Eckhard Schröder (Schleswig-Flensburg), Claus Hopp (Plön), Karsten Peters (Dithmarschen), Johannes Petersen (Schleswig-Flensburg), Peter Sönnichsen (Plön), Burkhard E. Tiemann (Pinneberg), Doris Reich (Steinburg), Ulrich Rüder (Ostholstein), Lutz Clefsen (Rendsburg-Eckernförde), Hans-Friedrich Tiemann (Steinburg), Harald Böttger (Dithmarschen) und Elke Hunzinger, Vorsitzende des Vereines Prinzenhaus.

Peter Sönnichsen war Gastgeber für 13 Kollegen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. September 2019, 14:43 Uhr

Plön | Es ist wohl 20 Jahre her, seit sich zuletzt ehemalige Kreispräsidenten aus Schleswig-Holstein im Kreis Plön trafen. Einmal im Jahr kommen sie zusammen, um Freundschaften zu pflegen und sich über wirtschaf...

Pöln | sE sti wohl 20 aeJrh ,her tesi sich tulezzt eahemigle tsieKiedernpärns asu SlnsliwihcteHeog-s im rKise nölP n.featr lnEima mi Jrah ommkne ies nusazm,me mu Fdcstrnnfhuaee zu lpnefge und ihcs rebü tehrwifcshlcati dnu cphsieiotl enTmeh zu .oinrfmrieen gantiDse awr Preet hnsincöSen eeGtrabgs rüf 13 eKolel,ng nruredta imt rKläe oertrVeri dun lsauC Hpop cauh eizw äVnegrrog sua dme seiKr ö.lnP riW„ baehn ührfre tfo im iarkgLetnads mszmuane sseesneg dun se,titgentr“ lehätzre önnSeshcin. u„hcA eluuerkltl iDegn bveindner u“.sn elVi nAagkln bahe ma roitagmtV in hnnStwieenlact eid Vnltlgusoer onv snZhufuetemntk eds erisesK öPnl dnu red ötfh-rfauninrturWtgrdAesscseg cuhrd dnLarniät Stneeihpa aiwgdL udn stüGhsärrfcheef Kutn igtoV dfneneug. mA iahgNttmac tfüehr klEe irn,eHugnz ztiVoenrsed sed seVirne esnanhriuzP, edi euGrpp duhrc dsa itshhsrcoie eG.bedäu lneAdhsßecin tnsad nie suBhec des hrukNaraasupste fau med .rrmgaomP Er e,hffo dssa dre Kirse ied„ evrKu gekei“r dun mi viaetuekapNnrrr eblevirb,e os .Ssehicnönn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen