E-Jugend von Eutin 08 feiert Turniersieg

fußballkinder eutin 08

von
14. Juli 2015, 13:55 Uhr

Den Siegespokal freudig in Händen – ein schöneres Abschiedsgeschenk hätten die blutjungen Fußballer von Eutin 08 ihren Trainern Regina „Tini“ Gumprecht und Olaf Brunner nicht machen können. In einem gut besetzen Turnier auf dem Waldeck-Sportgelände setzte sich die E-Jugend im Halbfinale gegen Viktoria Hamburg im Neunmeterschießen durch. Im Finale wartete dann „Ligakonkurrent“ TSV Pansdorf, gegen den die „Jungs“ verdient mit 1:0 siegten. Nach gut fünf Jahren Fußballschulung entlassen die beiden Trainer die gut ausgebildeten „Nachwuchskicker“ jetzt in die D-Jugend.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen