E-Jugend der HSG ist Vizemeister

Entschlossen setzt sich Tjark Storm (links) durch.
Entschlossen setzt sich Tjark Storm (links) durch.

shz.de von
30. März 2015, 17:42 Uhr

Die E-Jugendhandballer der HSG Holsteinische Schweiz feierten mit dem 29:11(13:7) gegen die HSG Ostsee Neustadt/Grömitz II nicht nur den zehnten Sieg in Folge, sondern auch die Vizemeisterschaft. Die jungen Handballer fanden gut ins Spiel.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit gelangen dem Malenter Julian Euler gleich fünf Tore in Folge. Die Gäste hingegen fanden keine Mittel gegen die weiterhin aufmerksame Holstein-Deckung und den gut aufgelegten Torhüter Jesko Krützmann. Schon in der ersten Halbzeit wechselte das Trainerteam Schneider/Schulz durch. In der zweiten Hälfte profitierten vor allem Tjark Storm und Peter Himmerkus mit je drei Toren davon. Die HSG spielte mit Torwart Jesko Krützmann sowie Julian Euler (11), Aaron Frederick (9), Tjark Storm, Peter Himmerkus (je 3), Lenni Marquardt, Jorik Rusch, Sascha Hoffmann (je 1), Bennet Zielke, Jasper Helm.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen