zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 11:28 Uhr

Duo Flötuba in der Strandkirche Scharbeutz

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 21.Jul.2017 | 16:47 Uhr

Johanna Rabe (Flöte) und Albrecht Buttmann (Tuba) bilden das Duo Flötuba (Foto). Am Freitag, 28. Juli, um 19.30 Uhr gestalten sie in der Strandkirche ein Sommerkonzert mit Werken aus Renaissance, Barock, Klassik und Moderne. Zum Luther-Jahr 2017 erklingt eine Arie aus der Kantate „Ein feste Burg“ von Johann Sebastian Bach, außerdem passend zum 250. Todesjahr des Komponisten Georg Philipp Telemann eine Bearbeitung einer seiner Violin-Sonaten. Ein Original-Werk für Flöte und Tuba von Josef Bönisch speziell für das Duo Flötuba geschrieben, bietet einen Sprung in unser Jahrhundert. Die beiden haben für ihre interessante Instrumenten-Kombination ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Johanna Rabe und Albrecht Buttmann spielen seit 2013 zusammen. Kennen gelernt haben sie sich im Schleswiger Dom, in dem Albrecht Buttmann hauptamtlich als Küster tätig ist. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen