Im Zug von Hamburg nach Kopenhagen : Drogenkurier geschnappt – 41 Kokain-Beutel geschluckt

In Großenbrode kurz vor Fehmarn kontrollierten Zollbeamten den Mann und fanden 58 Kokain-Beutel. Weitere hatte er geschluckt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Juli 2019, 16:24 Uhr

Großenbrode | Ein Drogenkurier mit 41 Kokain-Beuteln im Bauch ist in einem Zug von Hamburg nach Kopenhagen festgenommen worden. Er hatte von Amsterdam nach Dänemark reisen wollen, wie das Hauptzollamt Kiel am Dienstag ...

ßrerbeondGo | Eni rnrkeorigDue tim 41 naBKkntie-oule im hcBau tsi ni enemi Zgu nov bagmruH ahnc Knegaopnhe tnemfeesgmno o.dwren Er etath nov dmstreamA hnca raäkmnDe rseeni enl,olw wei ads ltzpHlutaamo ileK am seDiagnt lite.ttemi aebZlmtole ileorronnettlk dne Mann in Höeh oboredGnßer ukzr rvo r.emhanF

In der cetaiRseshe sed gnähe3-riJ3 bdfneena ihcs 58 inekle gtsserepe etBlKnoeikua- – taew goßr ewi ein uebianeT und um eid 10 Gmmra cser.wh erD nnMa evetuschr bvghcleeri zu mmontkeen ndu bsis eenmi lnaZelmtoeb sni gneHnka.dle

 

Uetnr fAcstuhi 14 lteBeu uegesnidsceha

nI utnartedgP uwred der Kreiur dre oepduisliznBe .nereebbgü niE oertsgllehsDnenct awr v.oipits erD Mann datns,ge sal ckdaeypBor ahcu Baeulni-kKteo für ned oTstarnrp chelsugkct zu baen.h In der taonafmhNeu sed lmiunUiKs-nik Lübekc iehsdc red nMan tneur fsAhctiu 14 teeluB asu - naleblfes eslejwi tmi weat zneh Gmmra oaiKkn .etfgüll

etssgnmIa rugebt edi ehlstseirecgetl gneeM ioKnak usa ecieatssheR ndu maDr twea nie r.lKioammg asD Acgsmiethrt ebückL eerßli ma 42. u,iJn neeni gaT hcan red aehmsenFt, ennie bsghtcrUhnenus.heleftfau Der nMan kam ni edi ztallvituagsszsulJtno ükLe.cb

HXMTL Bkolc | ohBtnicmltialoru frü reA kitl

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert