DRK-Ortsverein Schönwalde ehrt viele langjährige Mitglieder

shz.de von
20. April 2017, 11:32 Uhr

Der DRK-Ortsverein Schönwalde betreibt seinen Kleidershop im zweiten Jahr und ist zufrieden mit dem Angebot. Es werde gut angenommen, sagte Vorsitzende Petra Lühr bei der Jahresversammlung in der Waldgaststätte Bungsberg.

Im Vorstand haben sich Zuständigkeiten geändert. Helga Hagedorn wurde zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Vorgängerin Rita Kasten übernimmt Hagedorns Position als Beisitzerin. Die ehemalige Vorsitzende Sonni Lohse dankte Kasten für ihre geleistete Arbeit. Die Wahlen leitete Fritz von Korff vom Kreisverbandspräsidium. Der Vorstand blickt auf das vergangene Jahr mit vielen Veranstaltungen zurück. Der Ortsverein zählte 113 Blutspenden und vier Neuspender. Eine DRK-Gruppe will am 6. Mai beim „Schlager-Move“ mitmachen. Am 21. Juni findet die Tagesfahrt mit der Kirche statt. Die Fünf-Seen-Fahrt mit Kaffeetrinken führt die Teilnehmer in die Kirche von Neukirchen.

Für langjährige Verbundenheit ehrte der Kreisverband Inge Garwe und Wanda Evers (50 Jahre), Detlef und Ute Nickel, Doris Kröger und Marion Milz (40 Jahre), Erika Laas und Chr. Suhr (25 Jahre). Zu den Urkunden gab es Gutscheine. Mit einer Blume ehrte der Ortsverein Waltraud Tamm (55 Jahre), Helene Luise Hanßen, Hanna Kröger und Ele Lau (45 Jahre), Monika Maas und Anke Werner (35 Jahre), Elisabeth Frahm (30 Jahre) sowie Hiltburg Janzen und Marianne Looks (20 Jahre).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen