Drei Veteranen der Musikszene geben wieder Gas

pehrplex

von
05. April 2017, 11:27 Uhr

Drei Urgesteine der Eutiner Musikszene haben eine neue Formation gebildet: Peter Kaben (Gitarre), Reinhard Schier (Schlagzeug) und Wilfried Kühn (Bass) treten unter dem Namen „Pehrplex“ auf und spielen Rhythm  ’n’  Blues. Nach zwei Konzerten auf der Landesgartenschau wollen sie dieses Jahr wieder Gas geben: Zur Einstimmung auf das Blues-Festival laden sie zu einem zweistündigen Konzert am Ostersonnabend (15. April) um 20.30 Uhr in das Lokal „Hubertushöhe“. Der Eintritt ist frei. „Weil
es sehr gut mit uns läuft und wir sowohl Spaß als auch jahrzehntelange Erfahrung mit Rhythm  ’n’ Blues-Musik haben und Eutin als Mekka des Blues in Norddeutschland eine eigene Band dieses Genres haben sollte, stellen wir uns gerne noch ein paar Jahre zur Verfügung“, heißt es in der Einladung.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen