Drei Punkte gegen den Tabellenletzten

shz.de von
21. September 2015, 12:41 Uhr

Die Fußballer der Bujendorfer Spielvereinigung haben am Sonntag mit 5:0(3:0) gegen den Tabellenletzten der A-Klasse, die SpVgg Putlos, gewonnen. Sebastian Sander köpfte nach einer Flanke zum 1:0 (10.) ein. Die Bujendorfer waren spielbestimmend. Marcel Kramp markierte mit einem Doppelpack den 3:0-Pausenstand (20., 42.). Nach dem Seitenwechsel schoss Tom Clausen das 4:0 (55.). Maik Müller erzielte nach 83 Minuten das 5:0. „Der Sieg geht völlig in Ordnung und hätte sogar höher ausfallen können“, sagte der neue Bujendorfer Pressesprecher Florian Frischgesell.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen