zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

24. August 2017 | 03:55 Uhr

Drei Millionen Besucher

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Mit großer Freude und auch mit ein wenig Stolz hat Heinrich Evers (Foto) registriert, dass es auf sein Internet-Wörterbuch „Platt för Plietsche“ schon drei Millionen Zugriffe gegeben hat. Das plattdeutsche Wörterbuch bietet der Gärtnermeister und ehrenamtliche Beauftragte des Kreises Ostholstein für die Plattdeutsche Sprache auf der Internetseite der Neustädter Schützengilde als kostenlosen Service an. Im Durchschnitt gebe es in diesem Jahr täglich weit über 2000 Zugriffe, im Februar zum Beispiel 2714 pro Tag. Im Dezember 2013 sei mit durchschnittlich 3261 Zugriffen täglich die bisherige Spitze erreicht worden.

Zurzeit umfasse das Wörterbuch 34 255 Begriffe. Durch Mitteilungen von Plattdeutschfreunden aus aller Welt wachse der Bestand stetig: „Wer beim Eingeben von hochdeutschen oder plattdeutschen Wörtern einen Begriff findet, der noch nicht eingepflegt ist, freue ich mich über eine Nachricht“, betont Evers (platt@heinrich-evers.de).

Heinrich Evers bemüht sich auf verschiedenen Kanälen um die Förderung der plattdeutschen Sprache, unter anderem durch Kurse an der Volkshochschule in Neustadt (ein neuer Anfängerkursus startet im September), plattdeutsche Lesungen oder auch Musik – zum Beispiel gemeinsam mit der Gruppe Timmerhorst eine weihnachtliche Tournee „4. Wiehnacht an de Küst 2014“.

>

www.plattdeutsches-woerterbuch.de/pages/plattdeutsches_woerterbuch.html

zur Startseite

von
erstellt am 07.Mai.2014 | 13:22 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen