Drei Erfolge für den Turniersieg

shz.de von
24. Februar 2014, 18:37 Uhr

Die U15-Basketballerinnen der BG Ostholstein hatten vor dem Turnier des VfL Oldesloe Bedenken. Sie waren ohne drei Leistungsträgerinnen angereist. Doch Trainerin Andrea Höch vermittelte ihren Spielerinnen Selbstvertrauen – mit Erfolg, denn den Eutinerinnen gelangen drei Siege, die ihnen letztlich den ersten Platz einbrachten.

Sie setzten sich gegen den TSV Reinbek mit 38:19, gegen Gastgeber VfL Oldesloe mit 44:20 und gegen den MTSV Hohenwestedt mit 41:17 Punkten durch. Die
BG Ostholstein spielte mit Clara Seidel (52 Punkte), Beeke Schulz (22), Victoria Schweer (18), Tine Brunner (16), Nora Fries (8), Milena Knieß (4) und Johanna Wöster (3).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen