Timmendorfer Strand : Drei Corona-Fälle im „Grand Hotel Seeschlösschen“ – 101 Mitarbeiter in Quarantäne

Avatar_shz von 17. Oktober 2020, 16:22 Uhr

shz+ Logo
Im Hotel „Seeschlösschen“ in Timmendorfer Strand sind drei Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. 200 Gäste haben das Hotel verlassen.

Im Hotel „Seeschlösschen“ in Timmendorfer Strand sind drei Mitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. 200 Gäste haben das Hotel verlassen.

Etwa 200 Gästen wurde ein freiwilliger Test angeboten. Sie dürfen nach Hause reisen. Mitarbeiter werden alle getestet.

Timmendorfer Strand | Bei der Belegschaft eines Hotels in Timmendorfer Strand sind drei Mitarbeiter aus unterschiedlichen und voneinander unabhängigen Tätigkeitsbereichen positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Es handelt sich um das „Grand Hotel Seeschlösschen“. Der Fachdienst Gesundheit des Kreises Ostholstein habe umgehend Maßnahmen zur Verhinderung einer weiteren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen