zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Oktober 2017 | 10:26 Uhr

Plön : Doppelspitze bei den Stadtwerken

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Alexander Baumgärtner und Ingo Eitelbach stellen jetzt die Geschäftsführung

von
erstellt am 14.Okt.2014 | 12:29 Uhr

Die Stadtwerke Plön Versorgungs GmbH sticht jetzt mit einer Doppelspitze in der Geschäftsführung: Alexander Baumgärtner wird neben dem bisherigen Geschäftsführer Ingo Eitelbach an der Spitze des Unternehmens stehen.

Der 39-Jährige löst Marc Mißling ab, der seit dem 1. Juli alleiniger Geschäftsführer der Stadtwerke Eutin GmbH ist und aus diesem Grund seine Position beim 2008 gegründeten Partnerunternehmen in Plön an Baumgärtner weitergegeben hat. Mißling: „Wir freuen uns, dass wir mit Alexander Baumgärtner einen hervorragenden Fachmann gewinnen konnten, der für diese Position zudem die notwendige Persönlichkeit besitzt.“ Baumgärtner als neuer Mann im Plöner Führungsteam ist seit Anfang April Leiter der kaufmännischen Unternehmensabteilungen der Stadtwerke Eutin GmbH. Bis dahin war er an verschiedenen Stationen der Energiewirtschaft tätig, unter anderem ein Jahr lang in Frankreich. Zuletzt arbeitete er als kaufmännischer Leiter der Versorgungsbetriebe Kronshagen. Mit Wirkung vom 1. Oktober 2014 wurde er zum Geschäftsführer der Stadtwerke Plön Versorgungs GmbH bestellt.

Baumgärtner kündigte an, er werde sich in erster Linie für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Stadtwerke Plön Versorgungs GmbH als Marke einsetzen und dabei die besonderen Vorteile für die Kundschaft betonen. Einen weiteren Schwerpunkt sieht er in der Übernahme der Versorgungsnetze, die immer noch in der Schwebe sei.

Als Plöner Vertreter in der Geschäftsführung der Stadtwerke Plön freut sich Ingo Eitelbach über einen nahtlosen Wechsel in der Führung. Er sei davon überzeugt, dass die bisherige sehr vertrauensvolle Zusammenarbeit weitergeführt werde und die großen Themen wie die Übernahme der Strom- und Gasnetze zum Wohle der Stadt Plön weiter vorangetrieben würden, sagte Eitelbach, Vorstand des Gesellschafters Stadtwerke Plön AöR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen