Doppelkopf bei der VHS

von
06. Februar 2014, 00:33 Uhr

Die Volkshochschule (VHS) Süsel bietet dieses Jahr wieder eine Doppelkopf-Spielerbörse unter Leitung von Sonja Wesenberg-Lembcke an. Deren Ziel: Sich „spielend kennenlernen“ und passende Mitspieler für eine eigene Doko-Runde zu finden. Die Spielerbörse trifft sich drei Mal dienstags in der Offenen Ganztagsschule Süsel, Start ist am 11. Februar von 20 bis 21.30 Uhr. An den drei Abenden soll auch vergessenes Spielwissen aufgefrischt und Mut zur Turnierteilnahme geweckt werden. Routinierte wie neue Doppelkopf-Spieler sind gleichermaßen willkommen. Die Kursgebühr beträgt 18 Euro, Anmeldungen werden unter Telefon 04521/793-113 im Süseler Rathaus entgegen genommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen