Doku über Heino Jaeger

von
24. September 2014, 11:58 Uhr

Da morgen Axel Burckhardts Basslyrikensemble im „Binchen“ zu Gast ist und Jazz mit skurril-witzigen Lyrikeinlagen präsentiert (Karten kosten zwölf Euro) , zeigt das kommunale Kino heute um 20 Uhr nur einen Film: „Heino Jaeger – look before you kuck“ (Deutschland 2012). Der Dokumentarfilm von Gerd Kroske befasst sich mit dem Radiokultstar der 60er und 70er Jahre. Seine satirische Sendung „Fragen Sie Dr. Jaeger“ war der Vorläufer von „Stenkelfeld“ oder „Frühstück bei Stefanie“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen