Wlan, Laptops und Tablets : Digitalpakt: Neustadt erhält mehr als 200.000 Euro für seine Schulen

Avatar_shz von 16. September 2020, 11:45 Uhr

Bildungsministerin Karin Prien überreichte einen ersten Zuwendungsbescheid an die Stadt. Das Geld soll vor allem in die technische Ausstattung fließen.

Neustadt | Als einer der ersten schleswig-holsteinischen Schulträger erhält die Stadt Neustadt Mittel aus dem DigitalPakt Schule. Landesbildungsministerin  Karin Prien überreichte am Mittwoch einen Bescheid in Höhe von 140.264 Euro an Bürgermeister Mirko Spieckermann. Die Mittel sind für den Lan/Wlan-Ausbau und die Beschaffung von Präsentationstechnik für die Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen