Bosau : Dieter Möller erhält Bosauer Ehrennadel

bosau-ehrennadel dieter möller

Dieter Möller aus Bosau ist von Bürgervorsteher Alfred Jeske und Bürgermeister Mario Schmidt mit der Ehrennadel der Gemeinde Bosau ausgezeichnet worden.

von
18. April 2015, 04:30 Uhr

Dieter Möller aus Bosau ist von Bürgervorsteher Alfred Jeske und Bürgermeister Mario Schmidt mit der Ehrennadel der Gemeinde Bosau ausgezeichnet worden. Sie würdigen sein ehrenamtliches Engagement zum Wohle der Menschen in der Gemeinde Bosau. Der Hauptausschuss hatte die Ehrung Dieter Möllers beschlossen. Sein ehrenamtliches Wirken begann am 4. April 1966 in der Gemeindevertretung. Er engagierte sich im Bau- und Wegeausschuss, im Hauptausschuss, im Ausschuss für Kindergartenangelegenheiten oder als zweiter stellvertretender Bürgermeister. Zwölf Jahre engagierte sich Dieter Möller von 1974 bis 1986 im Dorfvorstand. Dem Gremium gehörte er zwölf Jahre als stellvertretender Dorfvorsteher an. Darüber hinaus hat Dieter Möller in der Dorfschaft Bosau 2008 den Dorfverschönerungsverein ins Leben gerufen und diesen längere Zeit bis zu seiner Erkrankung geleitet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen