Diebe transportieren 700 Tannenbäume ab

von
20. November 2014, 13:49 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Diebe von zwei Feldern bei Oldenburg rund 700 Weihnachtsbäume entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Betroffen sind zwei Betriebe. Einer liegt an an der Landesstraße 59 in Göhl, dort wurden rund 350 Nordmanntannen entwendet. Weitere 350 Bäume wurden von einer Tannenschonung in der Kieler Chaussee in Oldenburg gestohlen. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge sind die Bäume mit Lkw abtransportiert worden, der Gesamtschaden beläuft sich auf 11 000 Euro.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen