zur Navigation springen

Die rote Prinzessin – Kindertheater des Monats

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 12.Feb.2017 | 18:38 Uhr

Das Theater „Die Stromer“ ist mit dem Stück „Die rote Prinzessin“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“ am Sonnabend, 18. Februar, zu Gast in der Kulturwerkstatt Forum in Neustadt. Das Schauspiel ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet und handelt von einer roten Prinzessin, die bis zu ihrem zwölften Geburtstag mit ihrem Vater, dem König, ihrer Großmutter und den beiden Hofdamen Frau Laula und Frau Paula im weißen Schloss lebt. An diesem Geburtstag darf sie endlich zum allerersten Mal das Schloss verlassen, um sich den „Rest der Welt“ anzusehen. Doch der Ausflug verläuft ganz anders als geplant.

Das Theater „Die Stromer“ aus Darmstadt ist ein mobiles Theater für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Seit 1994 gastiert es in Theatern, Bürgerhäusern, Kindergärten und Grundschulen in kleinen Dörfern und großen Städten und ist zum vierten Mal als Kindertheater des Monats in Schleswig-Holstein zu Gast. Die Stücke der „Stromer“ sind schräg und komisch, haben Witz, Charme und Tiefgang und sorgen für nachhaltige Theatererlebnisse. „Mit großer Spielfreude sprechen sie die Sinne und Gefühle der jungen und erwachsenen Zuschauer an und fördern Kreativität und Fantasie“, sagen die Organisatoren.

Das Stück beginnt um 15 Uhr. Einlass ist nicht vor 14.45 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Karten gibt es im Vorverkauf in Neustadt bei: Buchladen Buchstabe, Hochtorstraße 2, und Konzertagentur Haase, Lienaustraße 10. In Eutin beim Ticketshop, Markt 19.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen