Die Rechtfertigung des Tyrannenmords

 Julius  Caesar
Julius Caesar

Avatar_shz von
10. November 2018, 20:23 Uhr

Die Sektion Plön der Universitätsgesellschaft lädt für Donnerstag, 15. November, um 20 Uhr in die Tourist-Info zu einem Vortragsabend. Professor Thorsten Burkhard vom Institut für klassische Philologie der Kieler Christian-Albrechts-Universität wird unter dem Titel „Der Tyrannenmord und das Ideal des freien Staates – die Ermordung Caesars an den Iden des März“ die politischen Umstände eines der bekanntesten Attentate der Weltgeschichte erläutern. Im Zentrum seiner Überlegungen stehen die unterschiedlichen Rechtfertigungsstrategien der beteiligten Senatoren für den Tyrannenmord und dessen Auswirkungen auf die weitere Entwicklung des Römischen Reiches. Der Eintritt zu dem Vortrag beträgt für Nicht-Mitglieder 5 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen