zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. August 2017 | 08:07 Uhr

Die Maus, die das Wasser liebt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Die Wasserspitzmaus wird das Tier des Jahres 2015 im Naturpark Holsteinische Schweiz. „Kleiner Jäger ganz groß“ heißt ein preisgekrönter Dokumentarfilm des gebürtigen Eutiners und Naturfilmers Joachim Hinz, der Montag, 24. November, um 18.30 Uhr im Naturparkhaus im Plöner Schlossgebiet gezeigt wird. Die Wasserspitzmaus erbeutet tauchend und schwimmend Wasserinsekten, Kleinkrebse, Schnecken sowie kleine Fische und Frösche. In ihren Speicheldrüsen produziert sie Gift, das Beutetiere lähmt, für Menschen aber harmlos ist. Ihre Wohnhöhlen haben immer einen Ausgang zum Wasser, möglichst naturnahe Gewässer, und der Körperbau ist an die Lebensweise in diesem Element angepasst. Der Filmvorführung geht eine öffentliche Mitgliederversammlung des Naturparkvereins voraus, die um 17 Uhr beginnt.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Nov.2014 | 15:07 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen