zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

22. Oktober 2017 | 07:29 Uhr

Die Jugend tagt auf dem Koppelsberg

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Jugend-Klimakonferenz vom 2. bis 4. Oktober

von
erstellt am 16.Sep.2015 | 14:53 Uhr

Bischöfin Fehrs, Bischof Magaard und Synodenpräses Dr. Tietze sind Gäste der zweiten Jugend-Klimakonferenz in der Nordkirche.
Das Landesjugendpfarramt der Nordkirche lädt dazu vom 2. bis 4. Oktober auf den Koppelsberg ein.

Geboten wird ein umfangreiches Programm mit Gästen und Aktionen, Filmen und Workshops, abends aber auch mit Lagerfeuer, Disco und Musik. Auf dem Programm stehen vier Foren und 20 Workshops. Jugendliche arbeiten zum Klimaschutz mit Prof. Dr. Schulz der Kieler Universität sowie Dr. Dirk Notz vom Hamburger Max-Planck-Institut.

Bischöfin Fehrs gestaltet eine Andacht mit Hamburger Jugendlichen. Gefragt werden Bischof Magaard und Präses Dr. Tietze, was aus den bisherigen Jugendforderungen zum Klimaschutz geworden ist. Die Ergebnisse der ersten Konferenz 2014 waren der Landessynode vorgetragen worden.

Vorbereitet wird die Delegationsfahrt der Nordkirchenjugend zur UN-Klimakonferenz, die Ende des Jahres in Paris stattfindet. Damit Ideen der Jugendlichen realisiert werden können, findet ein Ideenwettbewerb statt. Die Konferenzteilnehmer entscheiden über 2000 Euro Preisgeld.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen