Die Farbe Rot in 29 Variationen

von
01. Oktober 2014, 14:15 Uhr

Die Herbstausstellung der Literatur Galerie 64 in Eutin stellt bis zum 9. November die Farbe Rot in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. 29 Künstler beziehen in Bildern, Fotografien, Skulpturen und Objekten Position und machen die Farbe Rot in ganz unterschiedlichen Facetten und neuen Zusammenhängen ästhetisch erlebbar. „Rot steht für zentrale Bereiche der menschlichen Existenz, für das Leben wie für den Tod, für die Macht, die Stärke und das Leiden. Vor allem aber symbolisiert Rot einen Großteil menschlicher Emotionen: die Liebe, die Erotik, die Leidenschaft, aber auch die Bedrohung, die Wut und den Zorn“, heißt es in der Ankündigung der Galeriebetreiber Hartmut und Hilde Gewert. Die Galerie in der Plöner Straße 64 ist freitags, sonnabends und sonntags von 15 bis 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung geöffnet (04521/7648681).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen