zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

20. Oktober 2017 | 16:31 Uhr

Die Badminton-Eltern an die Hand genommen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 24.Mai.2017 | 20:43 Uhr

Die Badmintonjugend der Turnerschaft (TS) Riemann Eutin ging wieder auf die Spielfelder. Doch nicht wie gewohnt in den Trainingsalltag, sondern gemeinsam mit den Eltern in die Doppelpartien. Insgesamt nahmen 17 Kinder und Jugendliche der TS Riemann gemeinsam mit ihren Eltern oder anderen Verwandten, an dem vereinsinternen Turnier in der Blauen Lehmkuhle teil.

Die Turnierleitung übernahmen die Jugendtrainer Jonas Löhmann und Tobias Pries. Zu Beginn der Spiele brauchten die Erwachsenen noch eine kurze Einweisung in die Regeln und so erklärten die Kinder und Jugendlichen die grundlegenden Inhalte. Es folgten unzählige Ballwechsel, fairer Sportsgeist, enge Partien und insbesondere eine gehörige Portion Spaß. Besonders die Kinder und Jugendlichen hatten gut lachen, denn an diesem Tag waren sie die Experten und nahmen die Eltern an die Hand. Nach den Gruppenspielen wurde munter durchgemischt und die Eltern bekamen die Chance sich auf dem Feld gegen den Badmintonnachwuchs zu versuchen.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen