zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

11. Dezember 2017 | 22:08 Uhr

Die Autobahn wird voll gesperrt

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 20.Feb.2015 | 12:19 Uhr

Nachdem im vergangenen Herbst ein Lkw eine Fußgängerbrücke über die A 1 gerammt hatte, stehen ab morgen Instandsetzungsarbeiten rund um das Bauwerk an. Die Unter- und Überbauten sollen erneuert werden, teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, mit. Für den Aushub der verbliebenen zwei Überbauten auf der Richtungsfahrbahn Hamburg wird am Sonnabend, 28. Februar, und Sonntag, 1. März, die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Bad Schwartau und Lübeck-Zentrum voll gesperrt – jeweils zwischen 19 und 5 Uhr. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Kosten
der Baumaßnahme betragen rund 420  000 Euro. Die Arbeiten sollen bis zum 11. April abgeschlossen sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen