Die Abfuhr der Weihnachtsbäume

von
02. Januar 2015, 09:31 Uhr

Wie gewohnt holt der Zweckverband Ostholstein (ZVO) ausgediente Weihnachtsbäume von Grundstücksgrenzen ab. Die Abfuhrtermine:
❍Mittwoch, 7. Januar: Dannau, Göhl, Heiligenhafen, Oldenburg, Neukirchen
❍Donnerstag, 8. Januar: Bockholt, Eutin, Eutin-Fissau, Groß Meinsdorf, Gothendorf,
❍Freitag, 9. Januar: Ahrensbök, Bosau, Gnissau, Hassendorf, Hutzfeld, Malente
❍Montag, 12. Januar: Eckhorst, Stockelsdorf
❍Dienstag, 13. Januar: auf Fehmarn in Bannesdorf, Burg, Landkirchen, Niendorf, Petersdorf und Puttgarden, außerdem Großenbrode

❍Mittwoch, 14. Januar: Bad Schwartau, Groß Parin
❍Donnerstag, 15. Januar: Hemmelsdorf, Luschendorf, Niendorf, Pansdorf, Ratekau, Techau, Timmendorfer Strand
❍Freitag, 16. Januar: Cismar, Grömitz, Grube, Lensahn
❍Montag, 19. Januar: Altenkrempe, Bliesdorf, Bujendorf, Hansühn, Harmsdorf, Kasseedorf, Merkendorf, Röbel, Schashagen, Schönwalde, Sereetz, Süsel
❍Dienstag, 20. Januar: Neustadt, Pelzerhaken, Rettin, Scharbeutz
❍Mittwoch, 21. Januar: Dahme, Gleschendorf, Haffkrug, Heringsdorf, Kellenhusen, Klingberg, Pönitz, Pönitz am See, Sierksdorf

In allen anderen Orten werden Bäume am Abfuhrtag der Biotonne mitgenommen. Der Weihnachtsbaumschmuck muss entfernt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen