DFB zeichnet Katja Rohweder aus

Katja Rohweder
Foto:
Katja Rohweder

Die Co-Trainerin der Bösdorfer Fußballfrauen erhält den DFB-Ehrenamtspreis

shz.de von
17. März 2017, 21:52 Uhr

Die Co-Trainerin der Bösdorfer Fußballfrauen, Katja Rohweder, erhält als erste Frau im Verein den DFB-Ehrenamtspreis 2017. Auf Antrag des Clubs werden die besonderen Leistungen Rohweders im Sport und im Verein honoriert.

Der DFB prämiert jährlich von Kreis- bis Bundesebene besondere Leistungen von Ehrenamtlichen. Neben einer Urkunde und einer DFB-Uhr winken den Preisträgern weitere Zuwendungen wie Bälle, Trainingstore bis hin zum Eintritt in den Club der 100, der durch ein DFB-Gremium aus allen Kreissiegern ermittelt wird. Die Mitgliedschaft im Club 100 umfasst etwa ein einjähriges Abo des DFB-Journals und die Einladung mit einer Begleitperson zur zentralen Ehrungsveranstaltung rund um ein Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Katja Rohweder übernahm nach dem verletzungsbedingten Ende ihrer aktiven Fußball-Laufbahn, in der sie unter anderem beim TV Grebin in der Schleswig-Holstein-Liga kickte, im Jahr 2014 die Position der Co- und Torwartrainerin der Bösdorfer Fußballerinnen, die zu der Zeit ebenfalls in der höchsten Liga des Landes spielten.

Darüber hinaus bescheinigt der Ehrenamtsbeauftragte der Fortuna, Ralf Kerstan, der Preisträgerin ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Verlässlichkeit. „Katja Rohweder hat sich Beliebtheit und hohes Ansehen im SV Fortuna Bösdorf durch ihre hilfsbereite und menschlich angenehme Art erworben“, so Kerstan in einer Pressemitteilung.

Sie setze sich „rund um die Uhr“ für die Spielerinnen ein, übernehme Sonderaufgaben und wird von den jungen Aktiven auch als lebenserfahrene Ratgeberin geschätzt.

„Katja Rohweders Verhalten ist als beispielgebend anzusehen“, heißt es weiter.

Die Preisübergabe erfolgt in einer Feierstunde durch den Ehrenamtsbeauftragten des Kreisfußballverbandes Plön, Hans-Jürgen Kohrt. Ein Termin steht derzeit noch nicht fest.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen