Eutin : Deutlich weniger Influenza-Erkrankte in Ostholstein

Avatar_shz von 20. Juni 2019, 09:17 Uhr

shz+ Logo
Deutlich weniger Influenza-Erkrankte gab es in der beendeten Grippesaison im Kreis Ostholstein.
Deutlich weniger Influenza-Erkrankte gab es in der beendeten Grippesaison im Kreis Ostholstein.

Bilanz der Grippesaison 2018/2019 im Kreis Ostholstein: Weniger gemeldete Fälle als im Vorjahr.

Eutin | Die Grippesaison im Kreis Ostholstein ist beendet und fiel im Vergleich zu der heftigen Grippesaison 2017/2018 deutlich schwächer aus. Das teilte heute die AOK Nordwest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. Danach wurden im Zeitraum von Anfang Oktober 2018 bis Ende April 2019 im Kreis Ostholstein insgesamt 246 Influ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen