Eutin : "Desches" Blues-Night in der Alten Mühle

Im Gedenken an den verstorbenen Mühlenwirt Andreas "Desche" Johannsen findet am Sonnabend, 19. November, ab 21.30 Uhr eine Blues-Night in der Alten Mühle statt.

Avatar_shz von
15. November 2011, 11:02 Uhr

Eutin | Das Konzert ist für einen wohltätigen Zweck: Der Erlös soll dem Patenkind Johannsens zu Gute kommen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht, heißt es in der Einladung zu der Veranstaltung weiter.

Musikalisch wird Blues & more geboten. Es treten auf Jens Jordan (harp), Thomas Goralczyk (piano/voc.), Klaus Kaiser (git.), Sönke Schulze (Bass) und Frederick Kelm (drums). "Die alten Hasen Jens, Klaus, und Thomas haben sich Verstärkung gesucht und in den beiden jungen Hamburger Musikern Sönke Schulze und Frederick Kelm die richtigen gefunden", heißt es in einer Ankündigung. Jens Jordan sei schon für Auftritte in den USA angefragt worden und zähle in Deutschland zu den wichtigsten Blues-Harp-Spielern. Klaus Kaiser sei dem Publikum aus den unterschiedlichsten Besetzungen, wie etwa Fats Domingo, bekannt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen