Der TSV Pansdorf will in der Verbandsliga oben mitmischen

Avatar_shz von
21. Juli 2014, 12:35 Uhr

Trotz der kurzen Pause bereitet sich die Fußballmannschaft des TSV Pansdorf hoch motiviert auf die neue Spielzeit in der Verbandsliga Süd-Ost vor. Allerdings fehlen bereits jetzt schon durch Verletzungen, Beruf oder aus privaten Gründen viele Spieler. „Wenn wir die Chance bekommen, unsere Jungs behutsam auf die bevorstehenden Belastungen während der Saison vorzubereiten, so dass uns der Großteil des Kaders zur Verfügung steht, dürfen wir uns ganz sicher auf eine weitere tolle Saison freuen“, sagt Trainer Dennis Jaacks. Er ist sicher, dass seine Mannschaft die nötige Qualität hat, um in der Spitzengruppe der Verbandsliga mitzumischen. Und genau das sei auch das Ziel: „Wie in der abgelaufenen Spielzeit oben mitspielen“.

Mit Yannick Bremser und Felix Greger verlor das Team zwei starke Youngster, doch dadurch wird auch wieder anderen Spielern die Chance geboten, sich zu beweisen und Lücken zu schließen. Einige junge Neuzugänge aus der näheren Umgebung wurden hinzugewonnen, die Mannschaft bleibt eine der jüngsten der Liga.

„Unser Ziel zu erreichen wird sicherlich eine noch größere Herausforderung als in der abgelaufenen Spielzeit“, erklärt Jaacks, der zusammen mit seinem Co Björn David bereits ins dritte Trainerjahr beim TSV Pansdorf geht. Die Verbandsliga Süd-Ost dürfte nach Meinung von Jaacks durch die beiden SH-Liga-Absteiger Eichede II und Hagen Ahrensburg, dem ambitionierten Aufsteiger SSV Güster, den stark aufgerüsteten GW Siebenbäumen und der bekannten Liga-Größe Oldenburger SV stärker einzuschätzen sein. „Aber auf genau diese Herausforderung freuen wir uns und brennen auf das baldige Kräftemessen mit dem Rest der Liga“.

Zugänge: Lukas Jordan (SVG Pönitz), Marco Freihube (SV Dissau), Felix Wittky (TSV Kücknitz), Leon Dippert (TSV Travemünde, A-Jugend), Sascha Koch (eigene A-Jugend), Dimitri Golovan (Eintracht Groß Grönau, A-Jugend)
Abgänge: Yannick Bremser (Eutin 08), Felix Greger (NTSV Strand 08), Patrick Farklas (ein Jahr Australien)
Tor: Lars Möller (25), Jens Rathje (27), Lukas Jordan (23)
Abwehr: Henrik Broosch (22), Erik Damm (26), Bent Knobbe (22), Holger Meß (21), Finn Wenske (25), Marco Freihube (26), Julian Gerlach (26), Felix Wittky (24)
Mittelfeld: Jonas Cekici (23), Felix Dankert (19), Lennart Landsberg (28), Kevin Mielke (21), Sven Oeverdieck (25), Leon Dippert (18), Sascha Koch (19), Tim Bolbrinker (22), Dimitri Golovan (18)
Angriff: Andre Albrecht (26), Felix Krüger (23), Niklas Simon (23), Alexander Briegert (20), Philip Kreutzfeldt (22)
Trainer: Dennis Jaacks (29, im dritten Jahr)
Co-Trainer: Björn David (39, im dritten Jahr)

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen