Der Tag der Hochzeiten

dsc_9804

von
15. Mai 2015, 12:01 Uhr

Der 15. 5. 15 wird nicht nur Jan und Kimberly Wigger als besonderes Datum im Gedächtnis bleiben: Wie die beiden Brautleute aus Gleschendorf ließen sich gestern sieben weitere Paare im Eutiner Schloss trauen – so viele wie noch nie an einem Tag. Auch im Rathaus herrschte Hochbetrieb: Dort wurden von drei Standesbeamtinnen im Halbstundentakt zehn Ehen
geschlossen. „Wir machen seit
jeher an solchen Tagen besondere Termine. Da der Tag nach Himmelfahrt traditionell unser beliebtester Trautag ist, war uns schon klar,
dass es einen Run geben würde“, sagte Standesbeamtin Stephanie Jahn.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen