Der Sielbecker Kiosk wird 85

Damals trug der Kiosk noch ein Strohdach.
1 von 2
Damals trug der Kiosk noch ein Strohdach.

Avatar_shz von
24. August 2009, 10:09 Uhr

Sielbeck/ | Bei seiner Gründung hieß er "Zum Strohdach", in diesem Jahr besteht der Kiosk in Sielbeck am Fährhaus seit 85 Jahren. Während einer kleinen Feierstunde wird am Freitag, 28. August, um 15 Uhr im Uklei-Fährhaus an die Entstehung des damals strohgedeckten Kiosks erinnert. Wolfgang Peter, Urenkel des Gründers, hat die Geschichte des Kiosks in einer Serie historischer Fotos nachgezeichnet: Diese wird er im Rahmen der Veranstaltung an Irmgard Ihde, Inhaberin des Uklei-Fährhauses und jetzige Besitzerin des Kiosks, überreichen. Zudem hat Peter seine Kindheitserinnerungen in Zusammenhang mit dem Kiosk "Zum Strohdach" in einem Faltblatt zusammengefasst. Alle heimatkundlich Interessierten, Dorfbewohner und insbesondere diejenigen, die noch eigene Erfahrungen und Geschichten um das "Strohdach" beitragen können, sind zu der Veranstaltung eingeladen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen