Der Problemstorch von Schafflund

dsc_0272

von
20. Juni 2016, 17:57 Uhr

Er greift laufstark sein Spiegelbild in Fensterscheiben an, attackiert Autos, sorgt auf der Bundesstraße für

Verkehrsbehinderungen, und er versucht seine Jungen mit Kaffeefiltern vom Kompost und Grassoden zu füttern. Die Einwohner in Schafflund sind genervt von einem verhaltensauffälligen Storch. Drei seiner Jungen sind verendet, jetzt wurde das letzte überlebende Küken vor dem unfähigen Vater gerettet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen