Der Malenter Kursaal swingt

duo swinging classics 2015

Avatar_shz von
05. Juni 2015, 19:02 Uhr

„Let it swing!“ heißt es am Freitag, 19. Juni, im Malenter Kursaal, wenn um 19.30 Uhr das Duo „Swingin’ Classics“ mit Akos Hoffmann an der Klarinette und Nikolai Juretzka am Flügel die Bühne betreten. „Die beiden Musiker, die ursprünglich rein klassisch ausgebildet sind, haben sich schon seit Längerem der grenzüberschreitenden Zusammenführung verschiedener Musikstile gewidmet“, teilte die „Freunde des Kurparks“ als Veranstalter mit. Die entstandene Mischung aus Klassik, Jazz, Salon- und Weltmusik sei auf ihre Weise ein Musterbeispiel eines neuen Genres, das als Crossover bezeichnet werde. Das Repertoire des Duos reiche von Klassik über Salonmusik, Tango und Chanson bis hin zu Jazz und Popularmusik.

Konzertkarten zu 15 Euro (ermäßigt zehn, Schüler fünf Euro) gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf beim Tourismus- Service Malente.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen