Der Mai ist gekommen

dsc_0027

von
30. April 2016, 17:56 Uhr

In Fissau wurde Sonnabend das Richten eines Maibaumes auf der Kirchwiese mit einem Fest verknüpft, auf dem Eutiner Markt wurde das Aufstellen des Maibaumes nachmittags von ein paar Passanten beobachtet: Tadeusz Pawelczak (Foto) sowie Wilhelm Knoop und Thomas Andersen von der Firma Arend Knoop setzten den drei Jahre alten, elf Meter hohen Stamm in eine Bodenhülse, richteten ihn aus und schmückten ihn mit Kränzen sowie vier Zunftzeichen. Nach getaner Arbeit spendierte Brauhaus-Chef Markus Gutzeit 30 Liter Maibock.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen