Der Kapitän bleibt an Bord

shz.de von
15. Juni 2018, 19:21 Uhr

Die Entscheidung ist gestern Nachmittag gefallen. Nach einem Gespräch haben sich der Fußballabteilungsleiter der Sportvereinigung Eutin 08, Arend Knoop, und Kapitän Christian Rave geeinigt, den Vertrag ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2019 zu verlängern. Rave sieht Vaterfreuden entgegen und hatte vor einem weiteren Engagement eine Bedenkzeit erbeten. Eutin 08 hat nach dem Abstieg aus der Regionalliga ein rundes Dutzend Spieler verloren und will in der Oberliga eine neue Mannschaft aufbauen. Eine erste Standortbestimmung erfolgt am Sonntag, 1. Juli, wenn die Eutiner
in einem Vorbereitungsspiel auf den Zweitligisten FC St. Pauli trifft. Der Anstoß ist für 15.30 Uhr vorgesehen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen