Eutin/Xinchang : „Der Funke ist übergesprungen“

Avatar_shz von 23. Oktober 2018, 11:37 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeister Carsten Behnk und Bürgervorsteher Dieter Holst übergaben eine Flagge mit Eutiner Wappen an die Stadt Xinchang.
Bürgermeister Carsten Behnk und Bürgervorsteher Dieter Holst übergaben eine Flagge mit Eutiner Wappen an die Stadt Xinchang.

Zum Abschluss der Eutiner Delegationsreise nach China wurde ein positives Fazit gezogen.

Zum Abschluss der ersten Chinareise einer Eutiner Delegation hat Bürgermeister Carsten Behnk ein positives Fazit gezogen: „Ich bin sehr beeindruckt von der Gastfreundschaft der Chinesen. Wir haben in den vergangenen Tagen viele wichtige Gespräche geführt und Kontakte geknüpft“, sagte Carsten Behnk gestern in Shanghai. Die Stadt Eutin hat erstmals mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen