Denkwürdiger Geburtstag

Trainerin Paula Kahmke erläutert den Spielerinnen an der Tafel die Taktik für die nächsten Spielzüge.
Foto:
1 von 3
Trainerin Paula Kahmke erläutert den Spielerinnen an der Tafel die Taktik für die nächsten Spielzüge.

U17-Basketballerinnen der BG Ostholstein ziehen in die Endrunde um den norddeutschen Meistertitel ein

shz.de von
21. Mai 2015, 16:31 Uhr

An ihren 15. Geburtstag wird sich Lena Fobian noch lange erinnern. Sie spielte im U17-Team der Basketballgemeinschaft Ostholstein, knickt um und wurde verletzt vom Spielfeld getragen. Nach dem letzten Spiel schoben sie ihre Mitspielerinnen in die Halle zurück und gratulierten mit Luftballons. Der Schmerz der Fußverletzung ließ ein wenig nach, denn die Eutinerinnen sicherten sich beim Qualifikationsturnier zu den norddeutschen Meisterschaften den zweiten Platz und haben überraschend die Endrunde erreicht.

Für die Vorrunde der norddeutschen Meisterschaften haben sich Meister und Vizemeister der Oberligen Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein qualifiziert. „Mecklenburg-Vorpommern hat in diesem Jahr auf das Startrecht verzichtet“, berichtet BG-Leiter Jens Hasse. Die Eutinerinnen erwischten gegen den BBC Rendsburg vor stattlicher Kulisse einen prima Start ins Turnier, sie gewannen souverän mit 47:33 Punkten. Der zweite Tag begann mit einer – erwarteten – Niederlage gegen den Hamburger Meister Ahrensburger TSV. Die Ahrensburgerinnen wirbelten durch die Sieverthalle und setzten sich letztlich deutlich mit 77:52 Punkten durch.

So wurde die letzte Partie gegen den Hamburger Vizemeister SC Rist Wedel zum Endspiel. Die Gastgeberinnen zeigten ihr Können, setzten die taktischen Vorgaben der Trainerinnen Paula Kahmke und Andrea Höch konsequent um und kämpften aufopferungsvoll. Die BG Ostholstein wurde für ihren Einsatz belohnt, das Team setzte sich mit 50:43 durch und hat den Sprung in die Endrunde geschafft. Am 6. und 7. Juni spielen die Eutinerinnen in Ahrensburg um den norddeutschen Meistertitel. In der Qualifikation in Eutin spielte die BG Ostholstein mit Kapitän Henriette Schwartau sowie Pia Fobian, Anna Venzke, Franziska Kröger, Juliane Krohn, Jura Richter, Lotte Braun, Lena Fobian, Paulina Paaschburg, Wiebke Schwartau und Franziska Baucks.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen