Demenz: Kursus für pflegende Angehörige

von
19. Dezember 2016, 13:39 Uhr

Mit der wachsenden Zahl von Menschen, die unter Demenz leiden , gibt es auch immer mehr betroffene Angehörige. Das Team der Familialen Pflege der Schön-Klinik Neustadt bietet pflegenden Angehörigen regelmäßig Kurse mit Informationen über die verschiedenen Krankheitsbilder, Erklärungsansätze für typische Verhaltensweisen, Tipps zum Umgang mit erkrankten Dementen sowie Informationen über Unterstützungsangebote an. Der nächste Kursus findet an drei aufeinander folgenden Donnerstagen statt, beginnt ist am 5. Januar und setzt sich am 12. und 19. Januar fort. Der Unterricht erfolgt jeweils von 16 bis 19 Uhr, die Teilnehmerzahl ist auf maximal acht Personen begrenzt.

In diesen Fortbildungen bestehe immer ausreichend Zeit zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern, heißt es in der Einladung der Klinik. Die Teilnahme kostet nichts, eine Anmeldung ist notwendig: Sie ist unter der Telefonnummer 04561/54-451910 oder
-451999 möglich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen