Das Wasser ist sehr sauber

Die Badesaison im Kreis Plön ist eröffnet

von
27. Mai 2014, 10:57 Uhr

Die sommerliche Witterung der vergangenen Tage sorgt dafür, dass auch die Gewässer im Kreis Plön langsam wieder Badetemperaturen erreichen. Damit die Wasserqualität einem Badevergnügen nicht im Wege steht, starten nun auch wieder die Kontrollen der Badestellen, teilte der Kreis Plön dazu mit.

An 52 Badestellen, die an der knapp 50 Kilometer langen Ostseeküste sowie an den zahlreichen Binnenseen zu finden sind, überwacht ein Mitarbeiter des Amtes für Gesundheit noch bis Anfang September regelmäßig die Wasserqualität, heißt es dazu in einer Pressenotiz.

Landrätin Stephanie Ladwig weist zusätzlich auf die Möglichkeit hin, sich im Internet über die Ergebnisse der Kontrollen zu informieren: „Die 52 Badestellen sind wesentlicher Bestandteil des Freizeit- und Urlaubsangebots des Kreises Plön und uns ist sehr daran gelegen, allen Badegästen ungetrübten Badespaß zu bieten.“ Alle Badestellen und die aktuellen Kontrollergebnisse können im Internet unter www.badewasserqualitaet. schleswig-holstein.de abgerufen werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen