Das schwimmende Osterfeuer

Im Neustädter Hafen brennt Ostersonnabend ein Feuer.
Im Neustädter Hafen brennt Ostersonnabend ein Feuer.

von
12. April 2017, 16:53 Uhr

Das „einzig schwimmende Osterfeuer im Norden“ verspriucht der Gewerbeverein Neustadt: Zum dritten mal soll Ostersonnabend (15. April) das „Neustädter Hafenfeuer“ um 17 Uhr auf einem Ponton angefeuert und um 22.30 Uhr durch Wasserfontänen der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden. Den Abschluss begleiten Musik, Licht und Laser. Das Programm beginnt bereits um
14 Uhr mit Musik vom DJ. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen