zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

14. Dezember 2017 | 06:07 Uhr

Das Minus wird kleiner in Schönwalde

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Gemeindevertretung beschloss Haushalt 2014 / Neubau eines Feuerwehrgerätehauses geplant

von
erstellt am 11.Dez.2013 | 00:31 Uhr

Der von der Gemeindevertretung beschlossene Haushalt für 2014 trägt Hoffnungszeichen in Schönwalde. So übersteigen die Einnahmen aus Steuern und Zuweisungen diesmal die Ausgaben für Verwaltung und kommunale Abgaben um knapp 70 000 Euro. Allerdings reicht das noch immer nicht für einen ausgeglichenen Etat: Der Ergebnisplan schließt bei Aufwendungen von 3,043 Millionen Euro mit einem Fehlbetrag von 174 800 Euro.

Mit ausschlaggebend hierfür sind die über 200 000 Euro hohen Abschreibungen auf die wirtschaftlichen Anlagen der Gemeinde. Diese Summe ist bislang nur geschätzt, da mit der Vorlage der exakten Eröffnungsbilanz des Jahres 2010 erst im ersten Quartal 2014 zu rechnen ist, wie Bürgermeister Hans-Alfred Plötner (CDU) auf Anfrage mitteilte.

Für Investitionen sind im kommenden Jahr gut 1 Million Euro vorgesehen. Davon entfallen 400 000 Euro auf den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Schönwalde und 444 000 Euro auf den Straßenausbau von Langenhagen nach Rethwisch. Trotz einer Darlehnsaufnahme von 615 000 Euro steigt die Neuverschuldung der Gemeinde gegenüber 2013 nur um 102 000 Euro, da 2014 immerhin Tilgungsleistungen von 513 000 Euro geplant sind.
Dem Haushaltsbeschluss waren intensive Beratungen in den Ausschüssen vorangegangen. Auch mit Hilfe der Verwaltung, wie der Vorsitzende des Finanzausschusses Wolfgang Krahl betonte, seien dabei viele Beträge den tatsächlichen Entwicklungen angepasst worden. Die Neufassung der Hauptsatzung, die nun auch die Benennung von wählbaren Bürgern als Stellvertreter in den Ausschüssen zulässt, beschlossen die Politiker einstimmig.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen