Das DRK denkt schon an Advent

von
31. August 2014, 13:13 Uhr

Der Sommer ist noch nicht vorbei, aber das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Kasseedorf richtet schon mal den Blick auf die Adventszeit: Der traditionelle Adventskaffee finde wieder am 1. Advent (30. November) von 14 bis 17 Uhr in der Schulscheune statt, heißt es in einer Pressemitteilung. Dort werde Hobbykünstlern die Gelegenheit geboten, ihre Arbeiten sowie Adventsgestecke feilzuhalten. Interessenten fragen bei Bendfeldt (Telefon 04528/1662) oder Jessen (485). Die Standgebühr beträgt 5 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen