zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

18. Oktober 2017 | 17:46 Uhr

Dank an Trepka und die Grünen

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

von
erstellt am 21.Mär.2015 | 15:18 Uhr

Zum Leserbrief von Rüdiger Trepka in Sachen Haus des Gastes (OHA vom 21. März):

Ich bedanke mich im Namen der überwiegenden Mehrheit der Eutiner Bürger bei Rüdiger Trepka für seinen Leserbrief. Er bringt es auf den Punkt. Lediglich 20 Prozent der stimmberechtigten Eutiner hatten in dem Bürgerentscheid für den Erhalt dieser Bauruine, die restlos verrottet und darüber hinaus noch gesundheitsschädigend ist, gestimmt. Und für die Bürger, die nicht zum Entscheid beigetragen haben, war sicherlich von Anfang klar, dass das HdG nur noch abgerissen werden kann Auch ich bedanke mich bei Christiane Balzer von den Grünen für die nochmalige Bestätigung des Beschlusses ihrer Partei, das Haus des Gastes abzureißen. Sehr bedauerlich ist hingegen, dass eine andere große Partei ihren einstigen Beschluss, das HdG abzureißen, revidiert hat. Vielleicht um ihr Fähnchen in den Wind zu halten, um abzuwarten, aus welcher Richtung gerade der Wind weht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen