Dänemark-Turnier mit Malenter Mannschaften

Avatar_shz von
31. Juli 2014, 13:05 Uhr

Während die erste Herrenmannschaft des TSV Malente morgen ihr erstes Spiel der neuen Saison bestreitet (siehe nebenstehenden Bericht), ist die Jugend auf Reisen gegangen: Die E- und F-Jugend ist Mittwoch nach Dänemark gefahren.
Bis Sonntag nehmen drei Mannschaften des TSV Malente am Vildbjerg-Cup 2014
teil.

Es ist ein internationales Turnier mit mehr als 800 Mannschaften, darunter 2 F-Jugendmannschaften sowie eine E-Jugendmannschaft aus Malente. Begleitet werden die Kinder im Alter von acht bis elf Jahren von vielen Eltern und Geschwistern. Insgesamt machten sich rund 100 Personen auf den Weg nach Dänemark.

Die Spieler und ihre Trainer sind in Schulen oder Turnhallen untergebracht. Die „Schlachtenbummler“ haben sich gemeinsam in einem Freizeitzentrum eingemietet. Neben den Spielen sind Ausflüge geplant. Der Turnierverlauf lässt sich im Internet verfolgen:

www.vildbjerg-cup.dk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen