Curau: Golf für die Deutsche Krebshilfe

curau

von
08. August 2016, 14:13 Uhr

68 Menschen beteiligten sich am Wochenende an einem Benefiz-Golfturnier des Golf-Clubs Curau zugunsten der Stiftung Deutsche Kinder-Krebshilfe. 1600 Euro wurden an dem Tag erlöst. Das Turnier in Curau war eines von bundesweit rund 120 Turnieren, die von März bis August im Rahmen von Europas größter Benefiz-Golfturnierserie stattfinden. Alle Preise der Benefiz-Golfturnierserie werden von dem langjährigen Sponsor DekaBank gestellt. Bei dem Turnier führten
Petra Misselhorn und Fabian Heuer die Bruttoliste an. Wolfgang Zinke, Lothar Körting und Gordon Mischkowski wurden Nettosieger. Die fünf haben sich für eines von drei Regionalfinalen qualifiziert und spielen dort in getrennten Turnierwertungen um den Einzug in das Bundesfinale, das am 24. September im Golfpark Rothenburg-Schönbronn stattfindet.

> www.krebshilfe.de


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen