Cox and the Riot im Eutiner „Druckwerk“

Die Leipziger Band „Cox and the Riot“ präsentiert am Freitag in Eutin ihre  neue CD.
Die Leipziger Band „Cox and the Riot“ präsentiert am Freitag in Eutin ihre neue CD.

von
26. Februar 2014, 13:53 Uhr

Besuch aus Leipzig
bekommt das Druck- und Veranstaltungshaus „Druckwerk“ (Bahnhofstraße 28a) am Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr: Im Rahmen einer Deutschlandtour zur Präsentation der zweiten CD „White Lies“ wird die Band „Cox and the Riot“ im Saal des ehemaligen Hotels Wittler gegenüber dem Bahnhof gastieren. Die Leipziger Gruppe spielt englischsprachige Songs mit einer Mischung aus Melancholie und Aufbruchstimmung, die in die Beine gehen, heißt es in einem Pressetext des „Druckwerks“.

Das Team im Veranstaltungshaus Druckwerk war durch eine Fernsehsendung mit einem Konzertausschnitt auf die Band aufmerksam geworden und eigens zur Besprechung eines Konzertes nach Leipzig gereist.

Es wird im „Druckwerk“ das zweite Musikkonzert. Erneut sollen wieder Livemitschnitte aus dem Festsaal auf die Internetplattform „youtube“ hochgeladen werden. Karten (6 Euro) gibt es im
Famila-Markt Eutin-Neudorf, dem Buchladen „Bücherwurm“ und im „Druckwerk“.  

www.coxandtheriot.com



zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen