zur Navigation springen
Ostholsteiner Anzeiger

17. Dezember 2017 | 17:19 Uhr

Christian Langbehn besiegt Ohl souverän

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

shz.de von
erstellt am 01.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Im Ostholsteinderby der Luftpistolenschützen in der Verbandsliga Schleswig-Holstein schlugen die Eutiner Sportschützen den SSV Kassau klar mit 8:2. Sie liegen mit zwei Siegen und einer Niederlage gleichauf mit den Sportschützen Fahrdorf II hinter dem ungeschlagenen Tabellenführer Böklund.

Die Eutiner Sportschützen hatten in der ersten Partie zwischen Katrin Knaipp und dem Kassauer Andreas Klauck beim 365:364 auch ein wenig Glück. Überlegen setzten sich danach Malte Venneberg mit 358:348 gegen Christian Gubi durch, bei Oliver Strugies betrug der Unterschied zu Dirk Preuß sogar zwölf Zähler (367:355). Christian Langbehn besiegte Dominik Ohl 372:329. Er sagte: „Immerhin geht es am 3. Januar gegen Fahrdorf II und Dänischenhagen, da muss ich in Übung bleiben. Zum Training habe ich leider nicht
die gewünschte Zeit.“ Das Übungsschießen will dagegen Friedrich Pietsch intensivieren, der mit dem 335:350 gegen Peter Strehl überhaupt nicht zufrieden war.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen